Seite : Zubehör


Zubehör

Für die Minox Cameras gibt es ein reichhaltiges Zubehör, welches teilweise noch bei der Firma Minox zu kaufen ist (2005). Einiges ist schwer zu finden, wie das Nahvorsatzstativ 35 mit der Nahvorsatzlinse f=100 (10 Dioptrien). Das meiste Zubehör ist aber gebraucht noch gut erhältlich

  • Im Gegensatz zu den heutigen Kompaktkameras ist in den Minox Cameras kein Blitz eingebaut, er ist Zubehör. War wegen den kleinen Abmessungen auch nicht anders machbar. Die meisten Blitze sind dafür aber recht klein und im Gegensatz zu den Blitzen in den Kompaktkameras, leuchten sie wirklich den “Blick”-Winkel
    des 35mm Objektivs gleichmäßig aus. Da sie überdies deutlich über dem Objektiv
    stehen, sind roten Augen selten. Hier sind die verschiedenen Modelle aufgeführt:
    Blitze
  • Eine Minox gehört in die Tasche,gedacht waar die Tasche es Herrenhemdes, nachdem immer mehr T-Shirts getragen werden ist es meist wohl die Hosentasche. Zum Schutz gibt es auch spezielle Tasche für Camera und Blitz, deren Ansicht man hier findet.
    Taschen
  • Auch ohne Blitz kann man mit der Minox lange belichten (bis zu 30 Sekunden bei der EL), das geht aber nicht aus der Hand. Dafür braucht es ein:
    Stativ
  • Obwohl über die 8×11 mm Minox viele Bücher veröffentlicht wurden, gibt es nur wenige in Deutsch über die Minox 35, und dann auch nur von einem Autor (der aber sehr kompetent ist). Die neueste Auflage behandelt noch MB und ML, für die Cameras nach diesen Modellen gibt es keine weiteren Informationsquelle, nun außer der Seite auf der Sie sich gerade befinden, fast keine…..
    Bücher
  • Oh ja, auch auf eine Minox passen Filter und Linsen, die Typen finden Sie hier:
    Filter und Linsen
  • Für die Vergesslichen oder die Pedanten unter uns gibt es für die GT-Serie und ML-Serie je eine Ausgabe der:
    Datenrückwand
    In der “Goldknopf” ist eine Datenrückwand von vorneherein eingebaut.

31.07.2005